Sie sind hier:

Home > Softwarelösungen > Felix

FELIX® PLANUNGS- UND CONTROLLINGSYSTEME

Speziell für die Dairy- und Foodindustrie entwickelt
Die FELIX®-Softwarelösung basiert auf über 30 Jahren Dairy- und Food-Know-how im Bereich Planung, Optimierung und Controlling. Von der Rohstoffbeschaffung, Produktion, Logistik, vom Vertrieb, der Verwaltung bis zum Kunden – FELIX® ist gezielt auf die Problemstellungen der Dairy- und Foodindustrie ausgerichtet. Für alle Abteilungen existieren methodisch korrekte Praxislösungen.


Branchenspezifische Softwareeigenschaften und intensive Branchenkenntnisse sichern eine schnelle und effiziente Systemeinführung.

FELIX® ergänzt ERP-Systeme mit speziellen Branchenanwendungen
FELIX® beinhaltet für die Dairy- und Foodindustrie speziell entwickelte durchgängige Planungs- und Controlling-Anwendungen, welche die Brücke zwischen dem Produktionsbereich und dem kommerziellen Bereich schließen. Folgende FELIX®-Anwendungen stehen zur Verfügung:

 

 

Rohstoff im Fokus
Der Rohstoff steht sowohl in der Planung, der Produktion als auch im Controlling aufgrund seiner hohen Werthaltigkeit im Mittelpunkt. FELIX® berücksichtigt durchgängig in allen Anwendungen  besonders die Rohstoffgegebenheiten:

  • Hohe Werthaltigkeit des Rohstoffes
  • Unterschiedliche Rohstoffsorten
  • Inhaltsstoffedifferenzierung  (Fett, Eiweiß, Casein, Lactose, Asche, Trockenmasse)
  • Parallele Mengeneinheiten (kg, Liter, Stück)
  • Kuppelprodukte
  • Rohstoffbewertung
  • Rohstoffverwertung

Prozesse im Blick
Als Branchenlösung ist FELIX® auf die speziellen Prozesse der Dairy- und Foodindustrie ausgerichtet:

  • Rohstoff-Anlieferungsprozesse
  • Rohstoffbe- und -verarbeitung
  • Produktherstellung
  • Kuppelproduktionsprozesse
  • Abpackung und Abfüllung
  • Logistik- und Distributionsprozesse
  • Serviceprozesse
  • Geschäftsprozesse

Chargendifferenziert
FELIX® ermöglicht durchgehend von der operativen Planung, dem Rohstoff- und Betriebscontrolling bis zur Prozesskostenrechnung eine Chargendifferenzierung:

  • Mengenmäßige Chargendifferenzierung
  • Chargendifferenzierung in Prozesskostenrechnung und Kalkulation

Prozessmengen- und Prozesskostenrechnung
Mit FELIX® wurde vor über 30 Jahren die erste Prozessmengen- und Prozesskostenrechnung in der Milchwirtschaft eingeführt. Die Prozesskostenrechnung liefert differenzierte Prozesskosteninformationen für die Planung, Kalkulation und das Controlling.

Integrierte FELIX®-Anwendungen
Alle FELIX®-Anwendungen sind miteinander integriert, greifen auf einen gemeinsamen Kern von Stamm- und Bewegungsdaten zu und verwenden gleiche Tools für Customizing und Reporting.

Intensives Prozess-Know-how zur FELIX®-Einführung
Die GKC ist seit mehr als 30 Jahren nahezu ausschließlich für die Dairy- und Foodindustrie beratend tätig. Umfangreiche Beratungserfahrung in der Milchwirtschaft sichert gezielte und schnelle Einführung von Controlling- und Planungssystemen.

Effizienzsteigerung in der Einführungsphase
Die spezielle Ausrichtung der Software auf die Branche sowie intensive Prozesskenntnis in der Dairy- und Foodindustrie ermöglichen bereits in der Einführungsphase hohe Effizienz-Effekte.

Referenzen
In Deutschland werden über 2/3 und in Österreich über 70 % der Milchverarbeitung mit FELIX®-Anwendungen unterstützt.

Geeignet für unterschiedlich große Unternehmen
FELIX® ist sowohl bei sehr großen Molkereien als auch bei kleineren Molkereien im Einsatz:

  • Hohe Erfahrung bei Mehrbetriebsstätten
  • Werksübergreifende Anwendungen

FELIX® bündelt und konzentriert das Know-how unserer Molkereipraktiker
Seit über 30 Jahren fließen die Erfahrungen und Anregungen von Praktikern, auch auf Seiten unserer Kunden, und FELIX® Beratern in unsere Software ein. Dieses Vorgehen stellt sicher, dass die Software konsequent die Anforderungen der Branche und die Bedürfnisse der Anwender erfüllt.

Datenintegration und -erfassung
FELIX® bezieht die erforderlichen Daten von den Produktions-, Logistik- und ERP-Systemen. Zur Datenintegration stehen Integrationstools sowie eine jahrelange Integrationserfahrung mit unterschiedlichen ERP-, Prozess- und Betriebsdatensystemen zur Verfügung. FELIX® ermöglicht auch eine manuelle Betriebs- und Prozessdatenerfassung über Standard- oder individuelle Dateneingaben.